System-Einführungen/Migration

Die Einführung oder Migration neuer Systeme ist eine komplexe Hausforderung. DCP bietet hier erfahrene, kompetente und tatkräftige Unterstützung, damit die Systemeinführung oder -migration zeitverbindlich und zuverlässig durchgeführt werden kann. Unsere Beratungsleistung beachtet dabei gleichermaßen alle technischen, rechtlichen und organisatorischen Aspekte der Projektumsetzung.
Wir begleiten unsere Kunden nach definiertem Aufgabenumfang von der Komplettumsetzung – „Big Bang“ – bis zur schrittweisen Migration – auch über Zielgesellschaften und Standorte hinweg.

Einblicke 2016 – 2017

DCP: Projektbeispiel System-Einführung & Migration

„Überführung/Migration von Depotkonten“

Eine ganzheitliche Betrachtung ist der entscheidende Erfolgsfaktor für eine gelungene Umsetzung in komplexen Projekten. Neben dem Wissen über regulatorische Anforderungen können die Experten von DCP Best-Practice-Lösungen beitragen und so auf vielfältige Weise die Projektumsetzung unterstützen.

weiterlesen >

Einblicke 2017

DCP: Projektbeispiel System-Einführung & Migration

„Migration Kernbanksystem“

Ziel des Projekts ist die Ablösung verschiedener (Kern-)Bankanwendungen einer Großsparkasse durch ein einheitliches Kernbanksystem – das OSPlus (One System Plus) der Finanz Informatik. Aufgabe von DCP ist die Umsetzung der Migration der Kundendaten aus der bisherigen Kundenbetreuungsanwendung in das OSPlus.

weiterlesen >